• Blog
  • Bester VPN für Torrenting: Sicher, Schnell und Privat

Bester VPN für Torrenting: Sicher, Schnell und Privat

Jan 10, 2024   |   9 mins
Bester VPN für Torrenting: Sicher, Schnell und Privat

Auf die Torrenting-Reise begeben? Sichern Sie sich frühzeitig den besten VPN für Torrenting und gewährleisten Sie eine nahtlose Kombination aus Geschwindigkeit und Privatsphäre, während Sie BitTorrent, uTorrent oder qBittorrent nutzen. Diese Plattformen sind bahnbrechend für den Austausch großer Dateien, bringen jedoch Risiken wie Verletzungen der Privatsphäre und Sicherheitsbedrohungen mit sich. Ein zuverlässiger VPN-Dienst verbessert nicht nur Ihre Erfahrung, sondern gewährleistet auch Ihre Sicherheit. Beachten Sie jedoch, dass VPNs nicht für illegales Herunterladen verwendet werden sollten - sie dienen dem Schutz, nicht der Piraterie.

Inhaltsverzeichnis

Die 5 besten VPNs für sicheres Torrenting: Beste Auswahl

Die Geschwindigkeit, Sicherheit und Privatsphäre eines VPNs sind alle wichtige Faktoren, wenn es um Torrenting geht. Wir haben den besten VPN für Torrenting untersucht und die Top 5 unten aufgelistet:

・X-VPN - Bester VPN-Dienst für Torrenting insgesamt

・Express VPN - Bester VPN-Dienst mit zusätzlicher Sicherheit

・CyberGhost - Am besten für sichere P2P-Verbindungen

・NordVPN - Großartig zum Vermeiden von bösartigen Torrents

・Surfshark - bestes Budget-freundliches VPN für Torrenting

X-VPN - Bester VPN-Dienst für Torrenting insgesamt

X-VPN for Windows

X-VPN ist einer der besten VPNs für Torrenting, wenn du im Internet nach dir selbst suchst. Du erhältst die maximale Geschwindigkeit durch die Verwendung von intelligentem Routing, das den optimalen Server entsprechend deiner Netzwerkbedingungen auswählt.

Wenn es um Torrenting geht, ist es keine leichte Aufgabe, einen VPN zu finden, der nahtlos mit allen gängigen Torrent-Plattformen integriert ist und gleichzeitig Sicherheit und Geschwindigkeit gewährleistet. Doch X-VPN erledigt dies mühelos, unterstützt P2P und bietet eine unglaubliche Kompatibilität mit den wichtigsten Torrent-Plattformen.

Mit einem weitläufigen Netzwerk von über 8000 VPN-Servern in 225 Regionen weltweit sorgt X-VPN für ein schnelles und reibungsloses Torrent-Erlebnis. Unter diesen Servern sind mehr als 1000 speziell für Torrenting optimiert und bieten unübertroffene Geschwindigkeiten und dedizierte Torrenting-Routen. Diese beträchtliche Anzahl an Servern übertrifft viele führende VPN-Anbieter und macht X-VPN zu einem verlässlichen Verbündeten für Ihre Torrent-Abenteuer.

Um die Internet-Sicherheit zu gewährleisten, verwendet X-VPN eine AES 256-Bit-Verschlüsselung, die als eine der stärksten Verschlüsselungsstandards gilt. Der VPN-Dienst hat auch eine Richtlinie, die Anonymität garantiert und Ihre Online-Aktivitäten nicht verfolgt oder aufzeichnet. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass X-VPN Ihre Browserverläufe, IP-Adressen oder DNS-Anfragen sammelt oder speichert, wenn Sie es verwenden. Darüber hinaus müssen Sie sich keine Sorgen um Datenlecks wie IPv6-Leak, WebRTC-Leak oder DNS-Leak machen, da es über alle Schutzfunktionen verfügt, die Ihre Online-Aktivitäten und Daten privat und sicher machen.

In Fällen, in denen Torrent-Websites eingeschränkt oder geoblockt sind, kommt X-VPN's robuste VPN-Verschleierungstechnologie zur Rettung. Es tarnt Ihren Torrent- und Download-Traffic als reguläre Internetnutzung und hält Ihre VPN-Nutzung unentdeckt.

X-VPN hat beeindruckende Unterstützung für eine Vielzahl von Plattformen. Sie können VPN kostenlos für Windows, macOS, iOS, Android, Chrome, Linux, Android TV, Amazon Firestick TV, Apple TV, Switch, PS4/PS5, XBOX und mehr herunterladen. Wichtig ist, dass X-VPN bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen ermöglicht und es jedem ermöglicht, sicher verbunden zu bleiben.

Für alle, die nach einem zuverlässigen und sicheren VPN suchen, machen X-VPN's fortschrittliche Verschlüsselungsprotokolle, starke Umgehungsmöglichkeiten, benutzerfreundliche Oberfläche und große Auswahl an Servern es zur perfekten Wahl.

VORTEILE

・Vollständig sicherer VPN

・Erlaube P2P

・Arbeiten mit den meisten Geräten

・Gute Geschwindigkeit

・Großes Servernetzwerk

・Einfach und einfach zu bedienen

CONS

・Etwas teuer

Express VPN - Bester VPN-Dienst mit zusätzlicher Sicherheit

Mit ExpressVPN können Sie Dateien sicher in Torrent-Netzwerken teilen, dank seiner Geschwindigkeit und leistungsstarken Verschlüsselung. Beim Torrenting müssen Sie sich keine Sorgen um eine langsame Verbindung machen. Mit mehr als 3000 Servern in über 100 Ländern wird Ihre Verbindung über den nächstgelegenen Server geleitet.

Die Informationen, die Sie ExpressVPN zur Verfügung stellen, werden niemals auf seinen Servern gespeichert; die Daten werden jedes Mal gelöscht, wenn der Server neu gestartet wird. Darüber hinaus unterstützt es Windows, MacOS, Linux, Android und iOS. Neben dem Kill-Switch sorgt ein DNS-Leak-Schutz dafür, dass Ihre IP-Adresse nicht öffentlich preisgegeben wird, wenn Ihr Netzwerk ausfällt, und ein Kill-Switch schützt Ihre Online-Aktivitäten davor, blockiert zu werden, wenn Ihr Netzwerk ausfällt.

Alle Server dieses Anbieters sind P2P-freundlich, mit mehr als 3200 in über 100 Ländern. Dank des WireGuard-Tunnelprotokolls werden Sie nicht einmal bemerken, dass der Download abgeschlossen ist. Mit dem Software Defined Networking (SDN) Update von Nexus können Sie auch eine ausgezeichnete Konnektivität erwarten.

Darüber hinaus wird das Bypasser-Tool für Torrent-Nutzer sehr nützlich sein, die nur eine VPN für das Torrenting benötigen. VPN-Verkehr kann ausschließlich auf Torrents geroutet werden, während Sie das Internet wie gewohnt nutzen. Außerdem können Sie die Camouflage- und NoBorders-Modi auch in Ländern wie China verwenden, um frei zu surfen und Torrents herunterzuladen.

VORTEILE

・Große Anzahl von Serverstandorten

・Bypasser für geteilte VPN-Routing

・WireGuard-gewürzte Geschwindigkeiten

CONS

・Keine dedizierten Torrenting-Server

・Nur mit kostenpflichtigem Konto verfügbar

・Die teuersten

・Einige Funktionen kosten extra


CyberGhost - Am besten für sichere P2P-Verbindungen

Für diejenigen, die nach dem besten VPN für Torrenting suchen, ist CyberGhost VPN eine weitere ausgezeichnete Option. P2P und Torrenting können dank seiner spezialisierten Server einfach und sicher geteilt und heruntergeladen werden. AES-256 und WireGuard werden verwendet, um die Daten Ihres Computers zu verschlüsseln.

Zusätzlich zu seinem Sitz in Rumänien bietet CyberGhost zusätzlichen Datenschutz. Ein Kill-Switch, IP-Leckschutz und DNS-Leckschutz sind alle enthalten, um Datenexposition zu verhindern. CyberGhost verfügt über mehr als 8.900 Server in 91 Ländern und ist damit eines der größten Servernetzwerke der Welt. Durch die Weiterleitung Ihrer Verbindung über nahegelegene Server können Sie die Latenz beim Torrenting aufgrund dieser umfangreichen Serverabdeckung verringern.

Im Vergleich zu NordVPN hat CyberGhost schnelle Verbindungen, leidet jedoch beim Verbinden mit entfernten Servern. Falls Sie eine ganze Piratencrew anführen möchten, erhalten Sie unbegrenzte Bandbreite und sieben gleichzeitige Verbindungen. Sobald Sie sich an die Benutzeroberfläche gewöhnt haben, werden Sie feststellen, dass sie ziemlich einfach zu bedienen ist. Der Service ist günstig, aber wenn Sie die Kosten niedrig halten möchten, sollten Sie keinen monatlichen Plan wählen. Android- und iOS-Geräte sind für eine siebentägige Testphase berechtigt, während Desktop-Benutzer nur einen Tag berechtigt sind. Mit seiner kostenlosen Testfunktion gehört es zu den besten kostenlosen VPNs für Torrenting für die Benutzer.

VORTEILE

・Höchste Anzahl von global verteilten Servern

・Unterstützt die Option für dedizierte IP

・45-tägige Geld-zurück-Garantie

・Erlaube P2P

CONS

・Kein kostenloser Plan

・Müssen für Antivirus-Funktionen extra bezahlen

・Keine dedizierten Torrenting-Server

NordVPN - Großartig zum Vermeiden von bösartigen Torrents

Torrenting ist mit NordVPN sehr einfach. Es enthält alle Funktionen, die Sie von einem VPN erwarten würden, um in von Piraten verseuchten Gewässern zu segeln, und noch ein paar mehr. NordVPN's P2P-Server machen das Torrenting dank ihrer P2P-Fähigkeiten einfacher als üblich. Neben unzuverlässigen regulären Servern waren auch Torrenting-Server unzuverlässig und führten zum Absturz unserer Internetverbindung. Obwohl NordVPN's Double-Hop-Server nicht über eine große Kapazität verfügen, bieten sie dennoch zusätzliche Sicherheit.

Es gibt über 5.900+ Server in 60 Ländern, damit Sie das Richtige für sich auswählen können. Darüber hinaus erlauben diese Server Peer-to-Peer-Aktivitäten, sodass Sie einen Server in Ihrer Region finden, der ideal für Sie ist. Mit dem NordLynx-Tunnelprotokoll verwendet NordVPN eine Verschlüsselung der nächsten Generation. Wir haben festgestellt, dass es in unseren Tests 90% der Baseline-Torrent-Geschwindigkeit beibehalten hat. Für diejenigen, die bessere Geschwindigkeit gegenüber Verschlüsselung bevorzugen, steht ein SOCKS5-Proxy zur Verfügung.

Mit diesem VPN-Anbieter können Sie unerwünschte IP-Lecks verhindern, indem Sie einen Kill-Switch verwenden. Darüber hinaus stellt die Bedrohungsschutz sicher, dass keine Malware in den von Ihnen heruntergeladenen Dateien enthalten ist.

VORTEILE

・Schneller 24/7 Kundenservice

・30-tägige Geld-zurück-Garantie

・Benutzerdefinierte P2P-Server

・Beste Sicherheit

CONS

・Installationsproblem auf iOS

・Keine dedizierten Torrenting-Server

Surfshark - beste budgetfreundliche VPNs für Torrenting

Ein budgetfreundlicher und zuverlässiger VPN-Dienst für Torrenting, Surfshark VPN kombiniert Erschwinglichkeit und Leistung. Selbst die schnellsten Computer können die AES-256-GCM- oder Chacha20-Verschlüsselungsalgorithmen in Surfshark nicht knacken. Eine 9-Augen-Gerichtsbarkeit deckt die Niederlande ab, wo sich der Anbieter befindet. Mit ausschließlich RAM-basierten Servern können keine Protokolldateien gespeichert oder abgerufen werden. Eine ausgeklügelte DNS-Leak-Schutzfunktion wurde ebenfalls hinzugefügt.

Sie können mit SurfsharkVPN große Dateien herunterladen und teilen, da es unbegrenzte Geräte, Bandbreite und Geschwindigkeitsbegrenzungen bietet. Mit der AES-256-Bit-Verschlüsselung verschlüsselt der VPN-Tunnel die Daten vollständig. Um Ihre Informationen zu schützen, bietet es einen No-Logs-Service. Mehrere VPN-Dienste können gleichzeitig mit seiner Multihop-Verbindung verwendet werden. Es kann auf fast jedem Gerät verwendet werden und ist auf einer Vielzahl von Plattformen verfügbar.

Die in Surfshark enthaltenen Datenschutzfunktionen umfassen einen Kill-Switch, den Schutz der IP-Adresse sowie die Erkennung von DNS- und WebRTC-Lecks. Der Tarnmodus war unser persönlicher Favorit, der automatisch aktiviert wurde. Unsere Torrent-Aktivitäten wurden durch das VPN verborgen; unser Datenverkehr wurde durch den Tarnmodus verschleiert, sodass niemand wusste, dass wir ein VPN verwenden. Torrent-Aktivitäten wurden bei Surfshark in mehreren Datenschutzschichten versteckt, ähnlich einer russischen Matroschka-Puppe.

VORTEILE

・Mit einer Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen bietet es eine siebentägige kostenlose Testversion.

・Server in 100 Ländern

・Erlaube P2P

CONS

・Die Erneuerung ist teuer.

・Keine dedizierten Torrenting-Server

Was sind Torrents?

Torrents sind eine beliebte Methode zum Teilen von Dateien, die ein Peer-to-Peer (P2P) Netzwerkprotokoll verwendet, um große Datenmengen effizient zu verteilen. Indem Dateien in kleinere Teile aufgeteilt werden, ermöglichen Torrents Benutzern, Stücke von mehreren Quellen gleichzeitig herunterzuladen, anstatt sich auf einen einzelnen Server zu verlassen. Dies beschleunigt nicht nur den Download-Prozess, sondern stellt auch sicher, dass die Datei verfügbar bleibt, selbst wenn der ursprüngliche Uploader offline geht. Es ist ein System, das jeden Downloader zu einem Beitragenden macht, da Benutzer Teile der Datei, die sie bereits heruntergeladen haben, mit anderen teilen.

Die Vielseitigkeit von Torrents macht sie zu einer Lösung für verschiedene herunterladbare Inhalte. Buchliebhaber greifen oft auf Buch-Torrents zurück, um digitale Kopien ihrer Lieblingslektüre zu finden, während Hörbuch-Torrents jenen dienen, die es vorziehen, ihre Literatur anzuhören. Gleichzeitig werden Porn-Torrents von Personen gesucht, die nach Erwachseneninhalten suchen, obwohl dies in vielen Regionen ein umstrittenes und sensibles Thema ist. Angesichts der Vielzahl von Anwendungsfällen, einschließlich solcher, die möglicherweise sensible Materialien beinhalten, ist die Verwendung eines VPN beim Torrenting entscheidend, um die Privatsphäre zu wahren und mögliche rechtliche Probleme zu vermeiden.

Torrenting mit einem VPN: Warum braucht man einen?

In einfachen Worten ist das Torrenting ohne VPN wie das Offenlassen der Haustür. Es lädt alle Arten von unerwünschter Aufmerksamkeit und Risiken ein. Wenn beim Torrenting Ihre Online-Aktivitäten enthüllt werden, könnten Sie zu einem großzügigen Spielplatz für Hacker werden, die Ihre sensiblen Informationen ausnutzen könnten.

Die Verwendung eines robusten VPNs beim Torrenting ist wie das Hinzufügen eines soliden Schlosses zu dieser Tür. Es verbirgt nicht nur Ihre Online-Aktivitäten, sondern verwandelt auch Ihre Daten in einen geheimen Code, der es für jeden schwieriger macht, sie zu lesen oder zu verwenden. Dieser Vorgang wird als Verschlüsselung bezeichnet.

Außerdem könnten ohne eine VPN-Verbindung Institutionen wie Ihr Internetdienstanbieter und sogar einige Regierungsbehörden in Ihr Online-Leben hineinschauen. Wenn sie sich Ihrer Torrent-Aktivitäten bewusst werden, könnten Sie Probleme wie langsamere Internetgeschwindigkeiten haben. Aber mit einem erstklassigen VPN werden Sie zu einem Online-Geist. Es hält Ihre Torrent-Aktivitäten privat und ermöglicht Ihnen eine sorgenfreie und nahtlose Dateifreigabe.

In einem Satz ist ein VPN beim Torrenting wie Ihr persönlicher Online-Leibwächter – es hält Sie versteckt, schützt Ihre Daten und sorgt für ein sichereres Torrenting-Erlebnis.

Wie kann man sicher torrenten?

Um ein sicheres und geschütztes Torrent-Erlebnis zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende wichtige Punkte bei der Auswahl eines VPN. Die folgenden Tipps werden Ihnen helfen:

Wählen Sie P2P-Unterstützung VPN

Um sicherzustellen, dass Sie den besten VPN-Dienst für P2P (Peer-to-Peer) Filesharing erhalten, sollten Sie sicherstellen, dass er dies anbietet. P2P-Verkehr ist nicht auf allen VPN-Netzwerken erlaubt. Stellen Sie sicher, dass die Funktionen oder Dokumentation des VPNs speziell P2P-Unterstützung erwähnen.

Finde einen torrentfreundlichen Server.

Die Verbindung zu einem torrentfreundlichen Server ist der nächste Schritt, nachdem Sie einen VPN ausgewählt haben, der P2P unterstützt. In Ländern, in denen das Torrenting legal und toleriert wird, ist die Auswahl eines Servers wichtig.

Aktivieren Sie den Kill-Switch und den DNS-Leak-Schutz

Stellen Sie sicher, dass Ihre VPN-Software über die Funktionen kill switch und DNS-Leckschutz verfügt, damit Ihre IP-Adresse und Daten beim Torrenting geschützt bleiben. Im Falle einer VPN-Trennung verhindert der Kill-Switch Datenlecks. VPN-Server bearbeiten DNS-Anfragen anstelle Ihres Internetdienstanbieters, was DNS-Lecks verhindert.

Utilize um cliente de torrent com criptografia.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Torrent-Client die Verschlüsselung unterstützt, wenn Sie Ihre Daten weiter schützen möchten. Mit dieser Methode werden Ihre Daten von Ende zu Ende geschützt, was es für Dritte viel schwieriger macht, sie abzufangen.

Schlussfolgerung

Wenn Sie nach dem besten VPN für Torrenting im Jahr 2024 suchen, ist Sicherheit ein Muss. Wesentliche Funktionen wie P2P-Optimierung und strenge No-Logging-Richtlinien machen zuverlässige Torrent-VPNs besonders. Unter ihnen erfüllt X-VPN all diese grundlegenden Anforderungen und ist somit eine effektive Wahl für Ihre Torrent-Aktivitäten.

FAQ

Q1: Is a VPN good for torrenting?

For torrenting, a VPN is usually recommended. By encrypting your web traffic, it protects your privacy. Spies, websites, or internet service providers cannot monitor your downloads or online activities due to the strong encryption power. Even the best VPN for torrenting cannot completely prevent you from downloading malicious files. Download torrents using legitimate P2P platforms and an antivirus program.

Q2: Can a VPN make torrenting faster?

Yes, in a nutshell! If your ISP detects you trying to share files over P2P networks, they may throttle your connection.

Q3: Are free VPNs OK for torrenting?

Answer: With encryption, you can be assured that your torrents are safe and anonymous, and that your identity won't be divulged to other P2P users. P2P network availability and data caps are frequent limitations of free VPN services.

Q4: Is torrenting safe with a VPN?

Answer: By using a VPN, you can torrent safely and securely. By using a VPN, you can torrent safely and securely. You can remain completely anonymous online thanks to the anonymity factor. Your downloading activity is completely anonymous to hackers, cybercriminals, or your ISP.